IHRE KARRIERE BEI UNS

STRABAG JOBS

Ausbildung zum Straßenbauer/zur Straßenbauerin für 2018

Bezeichnung:
Ausbildung zum Straßenbauer/zur Straßenbauerin für 2018
Job-ID:
DE-2017-023175
Berufsgruppe:
Lehrstellen
Einsatzbereich:
Direktion Nord-Ost, Bereich Mecklenburg-Vorpommern
Einsatz ab:
01. August 2018
Einsatzort:
Greifswald
Land:
Deutschland
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Berufserfahrung erforderlich:
Keine Berufserfahrung
Beschäftigungsausmaß:
Vollzeit
Allgemeines:
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann.
Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich.

In Deutschland ist die STRABAG AG Marktführerin im Verkehrswegebau – vom Straßen- und Autobahnbau über den Bau von Flugbetriebsflächen und Bahnstrecken bis hin zum Pipeline- und Kanalbau, Wasserbau und zur Baustoffproduktion.

Als Straßenbauer/Straßenbauerin baust du alles - von der kleinen Dorfstraße bis zur achtspurigen Autobahn. Aber auch Fahrrad- und Gehwege, Fußgängerzonen sowie der Bau von Rollbahnen auf Flughäfen gehört zu deinem Aufgabengebiet.

Du suchst eine Ausbildung, in der du dich selbst verwirklichen kannst? Du möchtest eine neue Herausforderung und spannende Aufgaben? Dann bewirb dich jetzt und ergänze unser Team der Auszubildenden bei STRABAG.
Aufgaben:
Voraussetzungen:
Zusatzinfo:
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt!

Lass uns gleich deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) zukommen.

Übrigens: Hast du deine 3-jährige Ausbildung erst einmal in der Tasche, stehen dir zahlreiche Wege offen, z. B. eine Weiterqualifikation zum Vorarbeiter/zur Vorabeiterin, Werkpolier/Werkpolierin oder zum geprüften Polier/Polierin. Aber auch ein Studium zum Bauingenieur/zur Bauingenieurin ist eine Option.

Die Kosten für Fahrten zur Berufsschule in Neustrelitz bzw. zum überbetrieblichem Ausbildungszentrum in Rostock sowie die Unterkunftskosten an beiden Orten werden vom Arbeitgeber übernommen.
Kontakt:
STRABAG AG
Direktion Nord-Ost
Bereich Mecklenburg-Vorpommern
Frau Martina Erdmann
An der Jägerbäk 8
18069 Rostock/Deutschland
Tel. +49 381 80730-223
www.strabag.de
Veröffentlicht ab:
11.08.2017