IHRE KARRIERE BEI UNS

STRABAG JOBS

Abrechner/Abrechnerin für Großprojekte im Verkehrswegebau

Bezeichnung:
Abrechner/Abrechnerin für Großprojekte im Verkehrswegebau
Job-ID:
DE-2018-123209
Berufsgruppe:
Technisch
Einsatzbereich:
Direktion Großprojekte Nord-West Bereich Großprojekte Nord
Einsatz ab:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzort:
Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bremen / Hamburg / Niedersachsen / Schleswig-Holstein
Reisebereitschaft:
Ja
Berufserfahrung erforderlich:
Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
Beschäftigungsausmaß:
Vollzeit
Allgemeines:
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann.

Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne
Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich.
Werden Sie Teil unseres Teams!

In Deutschland ist die STRABAG AG Marktführerin im Verkehrswegebau – vom Straßen- und Autobahnbau über den Bau von Flugbetriebsflächen und
Bahnstrecken bis hin zum Pipeline- und Kanalbau, Wasserbau und zur
Baustoffproduktion.

Zur Verstärkung unseres Bereiches Großprojekte Nord suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abrechner/eine Abrechnerin.
Aufgaben:
Voraussetzungen:
Zusatzinfo:
Wir bieten Ihnen interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine anspruchsvolle und interessante Aufgabenstellung in einem internationalen, aufstrebenden Konzern.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen und
aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse)
und unter Angabe Ihres möglichen Einstiegstermins - möglichst über unser Onlineformular unter www.karriere.strabag.com

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!
Kontakt:
STRABAG AG
Direktion Großprojekte Nord-West
Bereich Großprojekte Nord
Christian Teichler
Reeperbahn 1
D-20359 Hamburg/Deutschland
Tel. +49 40 20208 3611
www.strabag.de
Veröffentlicht ab:
16.02.2018